SPIEL 2017: Asmodee

asmodeeAuch Asmodee hat viele Spiele mit diversen Partner im Programm.

Schon an anderer Stelle in der Vorschau erschienen (aktuell sind die in Klammern ausgewiesenen Spiele in einer deutschen Lokalisierung vorgesehen) sind:


Über diese Spiele hinaus gibt es noch Exploding Kittens, Legend of the Five Rings sowie Flick em Up etc.

cortex 2 cortex k 2Cortex 2 / Cortex Kids 2

(Autor: Johan Benvenuto, Nicolas Bourgoin / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 6 bzw. 8 Jahren / Dauer: 15 Minuten / Verlag: Captain Maquace)

Für die beliebten Cortex-Reaktionsspiele gibt es jetzt jeweils die zweite Auflage für die Erwachsenen und Kinder.

Vom Spielprinzip ändert sich nichts, es sind einfach neue Aufgaben und Herausforderungen für die, die die jeweils ersten Ausgaben schon rauf und runter gespielt haben.

 

ethnos boxEthnos

(Autor: Paolo Mori / Grafik: John Howe / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 14 Jahren / Dauer: 45- 60 Minuten / Verlag: CMON)

Auf dem weit entfernten Kontinent Ethnos bricht ein neues Zeitalter an. Es ist die Zeit für einen geschickten Anführer gekommen, der die zwölf Stämme in einem machtvollen Bündnis vereint und mithilfe ihrer einzigartigen Talente die Herrschaft über die Königreiche erringt. In Ethnos treten zwei bis sechs Spieler gegeneinander an. Wer den meisten Einfluss in den Königreichen erringt und die meisten Verbündeten anwirbt, wird sich zum Herrscher aufschwingen. Sie müssen die versprengten Anhänger der 12 Stämme anwerben und sie in Kampfverbänden aussenden, um Einfluss in den Königreichen zu erlangen. Wer nach drei Zeitaltern den meisten Ruhm errungen hat, wird zum Herrscher von Ethnos gekrönt und gewinnt das Spiel.

ethnos mat

nomads box Nomads / Nomaden

(Autor: Gary Kim / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 40 Minuten / Verlag: Ludonaute)

Nomaden ist das zweite eigenständige Spiel der Legenden von Luma und erzählt die Abenteuer auf der Insel weiter. Nachdem die Schiffbrüchigen in Oh Captain! ihre Ausrüstung gesammelt haben, treffen sie auf Nomaden, die auf der Insel leben. Bei Einbruch der Nacht schlagen die Nomaden ihr Lager auf und die Abenteuerer gesellen sich zu ihnen und lauschen den Geschichten am Feuer. Doch dank eines seltsamen Tranks ist alles verworren und die Abenteurer müssen versuchen, die Legenden und Lieder der Inselbewohner richtig zusammenzusetzen.
Nomaden ist ein raffiniertes Spiel in dem die Spieler durch kluges Platzieren der verschiedenen Charaktere verschiedene Sets der Legenden der Nomaden sammeln müssen. Nur wer am Ende die meisten kompletten Geschichten gesammelt hat, gewinnt.

nomads mat

pandemic 2 boxPandemic Legacy Season 2

(Autor: Matt Leacock, Rob Daviau / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 13 Jahren / Dauer: 60 Minuten / Verlag: Z-MAN)

71 Jahre nach Season 2 steht die Welt am Abgrund. Aufgrund einer Seuche sind viele Teile der Welt voneinander abgeschnitten. Es ist zum Teil nicht mehr viel über andere Zivilisationen bekannt.

Ein Verbund der letzten bekannten Städte kämpft hartnäckig ums Überleben, unterstützt von isolierten Meeresstationen, die „Zufluchten“ genannt werden. Pandemic Legacy: Season 2 ist ein kooperatives Legacy-Spiel, bei dem zwei bis vier Spieler in eine atemberaubende Geschichte ums Überleben eintauchen. Als Team müsst ihr im Laufe eines Jahres eine Lösung für das Seuchenproblem finden und gleichzeitig euer Versorgungsnetzwerk verwalten. Eure Handlungen werden sich auf zukünftige Partien auswirken und eure Entscheidungen werden die Welt für immer verändern. Städte werden wachsen und untergehen, eure Charaktere werden neue Fähigkeiten erlernen und Narben davontragen. Neue Regeln kommen ins Spiel und auch der Spielplan wird am Ende jeder Partie ein anderer sein als zu Beginn. Jede Entwicklung bestimmt den Verlauf eurer einzigartigen Reise durch die postapokalyptische Spielwelt und verändert die Handlung eurer individuellen Geschichte.

pandemic 2 mat

pandemic rising tide boxPandemic Steigende Flut / Rising Tide

(Autor: Matt Leacock, Jeroen  / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 8 Jahren / Dauer: 60 Minuten / Verlag: Z-MAN)

Wie auch im letzten Jahr (damals Iberia) gibt es zu Ehren der Weltmeisterschaft in Amsterdam eine Länderausgabe. Doch dieses mal bekämpfen wir keine Seuche sondern eine Naturkatastrophe: Wasser genauer gesagt Hochwasser.

Seit Jahrhunderten vertrauen die Niederländer auf Deiche und windbetriebene Pumpen, um ein Eindringen der Fluten in ihre Heimat zu verhindern. Da rund ein Viertel der Niederlande dem Ozean abgewonnen wurde oder gar unter dem Meeresspiegel liegt, stellen Sturmfluten von der Nordsee und über die Ufer getretene Flüsse eine ständige Bedrohung dar.

In Pandemic: Steigende Flut ist es eure Aufgabe, zu verhindern, dass die Niederlande im Hochwasser versinken. Während ihr durch überflutete Regionen segelt, baut ihr Deiche, um den Zufluss zu regulieren, errichtet Häfen, um das Reisen zu erleichtern und erbaut Windmühlen, um überschwemmte Landstriche vom Wasser zu befreien.

Gemäß der Facebookseite Asmodee Deutschland wird es auch eine deutschsprachige Ausgabe geben: Steigende Flut

pandemie rising tide

schatz hatz boxSchatz Hatz

(Autor: Christian Lemay / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 8 Jahren / Dauer: 20 Minuten / Verlag: Le Scorpion Masque)

Wir entdecken eine Pyramide und wollen Schätze heben. Uns stehen im Spiel Karten zur Verfügung auf denen 6 verschiedene Schätze, aber auch 3 verschiedene Monster und ein Schutzschild abgebildet ist. Dabei ist einer Karte immer ein Schatz zu finden. Die Rückseiten geben uns mit den Farben grün – gelb – rot einen Hinweis zu den Wahrscheinlichkeiten des Auftretens von Monstern im Verhältnis von 4 / 3 / 2.

Im Spiel können wir uns reihum für eine von drei Aktionen entscheiden:

  1. Eine verdeckte Karte von einem der beiden Nachziehstapeln ziehen, ansehen und vor sich ablegen
  2. Karten mit Schätzen aufdecken. Dabei werden Karten mit der gleichen Schatzart verdoppelt. Der Rest zählt einfach.
  3. Jemand anderen dazu auffordern (geht nur wenn man selbst eine Karte vor sich ausliegen hat), seine Karten aufzudecken.
    1. Hat der Spieler mehr Monster als Schutzschilde, so werden die Monster für den Aufforderer gewertet: Mumie – alle Punkte zählen, Werwolf – 2 Karten ziehen (und 0-2 Karten behalten), Frankenstein – ein zusätzlicher Zug
    2. Hat der Spieler “reguläre” Karten, so darf er die Punkte für sich werten.

IMG_7427

IMG_7431

Wer als erster bei 35 Punkten angekommen ist, gewinnt das Spiel.

Das Spiel ist bislang bei IELLO unter dem Namen “Loot N Run” erschienen.

wettstreit der diebe boxWettstreit der Diebe

(Autor: Sławomir Stępień / Grafik: Damian Bajowski, Michał Lechowski, Bartosz Fedyczak, Michał Teliga / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 14 Jahren / Dauer: 90 Minuten / Verlag: Galakta)

Das Spiel gibt es im englischen schon seit letztem Jahr und soll in 2017 in einer deutschen Lokalisierung erscheinen.

Wir sind eine Gruppe von Dieben, die in eine Stadt eindringen. Das Spiel ist aber nicht kooperativ, denn es kann nur einen König der Diebe geben.

Bis zu 10 Runden haben wir Zeit, um den roten Edelstein zu stehlen. Ist dieses passiert, verbleiben nur 5 Runden, um die Stadt zu verlassen. Problematisch ist nur, dass wir die ganze Zeit an Wachen vorbei müssen und nicht auffallen dürfen. Gleichzeitig legen uns die anderen Mitstreiter die ein oder andere Hürde in den Weg.

Das toll ausgestattete Spiel wird über einen Kartenmechanismus gesteuert über den wir uns fortbewegen, Bomben zur Ablenkung werfen, aber auch unseren Mitspielern Edelsteine abluchsen.

 

wettstreit der diebe mat

Quelle: Asmodee

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>