Rückblick Mai 2017

RückblickNun ist der Mai des aktuellen Jahres auch schon vorbei und wir fangen an, uns so langsam Richtung Essen zu auszurichten. Dorthin sind es noch knapp 4 1/2 Monate. Dann findet das jährliche große Event in der Ruhrpottmetropole statt. Mit Kosmos und Czech Games Edition haben auch schon zwei Verlage weitestgehend ihr Herbstprogramm bekannt gegeben.

Aber schauen wir doch erst einmal auf den Mai 2017.

Im Rückblick enthalten:

  • Was waren die interessantesten Nachrichten?
  • Welche Spiele habe ich besonders gerne gespielt?
  • Was konnte ihr auf der Brettspielbox lesen?
  • Welche neuen Spiele sind erschienen?
  • und was mir sonst noch so einfällt?
  • Vorschau auf den Mai

Nachrichten

  • spiel des jahresDie Top Nachricht ist sicherlich – wie jedes Jahr um diese Zeit – die Nominierungen zu den Spielen des Jahres. In die letzte Runde sind eingestiegen:
  • Die Auswahlliste für die Familienspiele des Graf Ludo ist bekannt gegeben worden
  • In Herne beim Spielewahnsinn 2017 konnte wieder einiges neues entdeckt werden und ich freue mich schon auf Essen / SPIEL 2017, da dort ein paar schöne Spiele erscheinen werden.
  • Asmodee hat die Rechte an Rory Cubes erworben.
  • Die Abstimmung zum Deutschen Spielepreis 2017 wurde gestartet und ihr seid alle aufgerufen an die Urne zu gehen. Ich plädiere für 100% Wahlbeteiligung.
  • EXIT wird mit 4 weiteren Abenteuern im Herbst 2017 an den Markt gehen. (EXIT Spielfamilie)

Gerne gespielt

  • Wettlauf nach El Dorado (Ravensburger): Handkartenmanagement im Wettlaufspiel durch den Dschungel. Taktisches Spiel im oberen Familienspielerbereich
  • 5 Minutes Dungeon (Kosmos): sehr schnelles – dauert ja auch nur 5 Minuten – Spiel. Einfach zu verstehen, aber nicht immer einfach zu spielen. Macht Spaß
  • Bärenpark (Lookout): hat mir sehr gut gefallen. Schönes Puzzlespiel mit taktischen Elementen
  • Gravity Maze (Game Factory): Solitärspiel mit der Kugel. Mal wieder herausgeholt.
  • Yokohama (dlp games): Als Istanbul-Fan ein Muss. Aber etwas umfangreicher in der Ausgestaltung. Hat mir sehr gut gefallen.

In der Brettspielbox

Die beliebtesten Artikeln in der Brettspielbox neben den Brettspielbox News mit vielen Neuheiten:

waren:

Neue Spiele im Handel

  • Lookout: Caverna: Höhle gegen Höhle
  • Asmodee: Masmorra, Quadropolis Erweiterung
  • Kosmos: Mag-o-Mag, 5 Minutes Dungeon, EXITs
  • HUCH!: For Sale

Sonstiges

Vielen Dank für die Überschreitung der 500 Likes bei Facebook.

Freue mich sehr über eure Unterstützung meines Facebook-”Kanals”. Die beiden Spiele Pünct und Dvonn werden heute abend verlost und ich werde die Gewinner noch im laufe des Tages bekannt geben.

Vorschau Juni

  • Im Juni geht es zum Burgevent von Asmodee|Heidelberg mit sehr vielen Partnern
  • Das Kinderspiel des Jahres 2017 wird in Hamburg gekürt.
  • In Göttingen ist das Spielautorentreffen 2017 am 10. und 11. Juni. Weitere Infos hier.
  • Des weiteren bastel ich gerade an den Rezensionen für Touria, LYNCK, Bärenpark, 5 Minute Dungeon, Räuber der Nordsee
  • Umbedingt spielen möchte ich (endlich) Terra Forming Mars, Mag-o-Mag, Caverne 2 Personen, Les Poilus

gut 10.000 Personen haben mehr als 48.000 Seiten besucht. Vielen Dank dafür. Freue mich auf den Juni.


Rückblicke 2017: MärzAprilMai

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Ich bin gespannt auf Les Poilus.Liest man nicht gerade viel darüber,obwohl es in der Nominierungsliste ist.Besitzt Du das Spiel oder willst Du es *nur*ausprobieren?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • beides. Habe ich Essen letztes Jahr auch die Erweiterung gekauft.

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Also das Spiel ist halt auch nicht mehr ganz aktuell. Ich besitze es immerhin schon seit mehr als 2 Jahren. Aber es ist super, macht richtig viel Spaß und ist thematisch sowieso genial! Also kaufen, spielen und darüber ins Gespräch kommen.

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>