SPIEL 2017: Czech Games Edition (CGE)

cge logoCGE oder Czech Games Edition haben sich nun auch schon in die Karten für die kommenden Monate blicken lassen.

Nach Kosmos ist dieses nun der zweite Verlag, welcher sich stärker in die Karten schauen läßt und ich hoffe, dass ich das ein oder andere Spiel im Vorfeld der Spiel schon ausprobieren kann.

Hier sind nun die ersten Infos des Tschechischen Verlages, der das amtierende Spiel des Jahres herausgebracht hat. Die Infos werden bis Essen noch weiter ergänzt.

Los gehts mit:

kursiv = Pressetexte

(Adrenaline Erweiterung)

(Autor: Filip Neduk / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-6 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Die Erweiterung wird folgende Neuerungen umfassen:

  • 6ter Spieler
  • Team Modus mit simultanem Spielmodus
  • neue charakterspezifische Waffen und Ausrüstungen, die man schon zum Anfang des Spiels in Händen hält.
  • neue Schadenmechanik

UPDATE: Die Erweiterung wird nur als Demo am Stand zu sehen sein

codenames duet boxCodenames Duet

(Autor: Vlada Chvatil, Scot Eaton / Grafik: Tomáš Kučerovský / Anzahl der Spieler: 2 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Kein Jahr ohne eine Codenames Adaption. Nach dem Basisspiel, der Pictures und der Erwachsenenedition geht es nun in den kooperativen Modus. Zu Zweit oder in zwei Teams versuchen wir uns gegenseitig zu unterstützen, um die entsprechenden gemeinsamen Agenten zu identifizieren.

Das Spiel läuft gegen einen Kartentimer. Jede Seite muss 8/9 Agenten finden, wovon 3 gemeinsame sind. Das Spiel wird sowohl mit Bild- wie auch Wortkarten gespielt.

Gleichzeitig können die neuen Wort- und Bildkarten mit dem jeweiligen Basisspiel genutzt werden und erweitern diese.

Dieses Stand-Alone-Spiel verdient in jedem Fall einen Blick, da es sich ähnlich, aber doch anders spielt. In den Partien, die ich bereits spielen konnte, stellt es sich als sehr ernstzunehmende Weiterentwicklung des Basisspiels dar. Interessant ist auch der Kampagnenmodus, bei dem man sich rund um die Welt spielen muss.

IMG_7405

pulsar boxPULSAR 2849

(Autor: Vladimír Suchý / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Wir bewegen uns im Weltraum. In einer weit entfernten Galaxy erobern wir den Raum, Bauen neue Strukturen und Entdecken Technologien von fremden Völkern.

Ich hatte die Gelegenheit, dass Spiel bereits auf dem Asmodee Burgevent auszuprobieren. Selten ein Spiel erlebt, was so viele Möglichkeiten bietet und dennoch intuitiv und angenehm leicht zu spielen ist.

In diesem Eurogame spielt der Würfel eine zentrale Rolle. Im Zentrum stehe ein kreisrundes Spielbrett auf dem sich die Spieler in der Galaxie bewegen. Die Würfel werden in einer Anzahl von Spieler mal 2 +1 zu Beginn einer der 7 Runden gewürfelt und auf einer Leiste abgetragen.

Dann entscheiden sich die Spieler reihum für einen Würfel, so wie in umgekehrter Reihenfolge noch für einen zweiten Würfel. Nun darf der Startspieler seine zwei Würfel einsetzen. Dabei stehen ihm folgende Aktionen zur Verfügung:

  • Reise mit dem Raumschiff
    • Trifft man auf eine Galaxie bzw. fährt an dieser vorbei, dreht man das Plättchen um und darf einen Marker auf einen Planeten setzen (genau treffen: weiß + Boni / vorbei: schwarz).
    • Trifft man genau auf einen Pulsar, so wird dieser mit einem Ring eingekreist
  • Marker auf das eigene Tableau legen und Boni freischalten (z.B. Pulsar ausfüllen und/oder aktivieren, Raumschiff aufwerten, Raumstation bauen etc.)
  • Marker auf Rundenboni (wie oben) legen

Dann erfolgt die Rundenwertung.

Nach 7 Runden bzw. bestimmten Ressourcenverbräuchen (abhängig vom Median der Würfelergebnisse) endet das Spiel und es erfolgt die Endwertung (Siegpunkte für Errungenschaften, Anzahl besuchter Planeten etc).

IMG_7505

Photo ist ein Prototyp

Tash Kalar 3. Erweiterung

(Autor: Vlaada Chvatil / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-4 / ab 12 Jahren / Dauer: 90 Minuten)

Die dritte Erweiterung wird u.a. enthalten:

  • neue Fraktion
  • neue Mechaniken über den Warp Effekt

was ne frage boxThat`s a question bzw. Was ‘ne Frage

(Autor: Vlada Chvatil / Grafik: / Anzahl der Spieler: 2-5 / ab 12 Jahren / Dauer: 30 Minuten)

Ein weiteres Spiel vom Codenames Erfinder Vlada Chvatil.

Hierbei geht es um Fragen und Antworten und das Hineinfinden in den Mitspieler bzgl. seiner Antworten. Dabei startet alles mit einem dreifarbigen Dreieck mit  unterschiedlichen Frageinhalten: z.B. Was würdest du wählen A oder B, Was würdest Du am meisten vermissen etc. Dabei wird ein Spieler gefragt und dieser kann mit zwei Antwortplättchen zwei seiner Antworten bestimmen und sich für eine entscheiden. Dann sind die anderen Spieler dran und müssen erraten, welche Antwort die richtige war.

Man kann nur mit A oder B abstimmen. Für Übereinstimmungen gibt es Punkte. Derjenige, welcher die Frage gestellt hat, bekommt für jede Nichtübereinstimmung je einen Punkt.

Das Spiel wird über 4-5 Runden je nach Anzahl der Spieler gespielt.

IMG_7411


Dazu ist zum Spiel Galaxy Trucker inzwischen eine Buch: Rocky Road erschienen.

Quelle: CGE

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>