Brettspielbox News 14/17: Terra Mystica App, Brettspiellabor

BS-News

Die BRETTSPIELBOX News 14/2017 mit folgenden News aus der Brettspielszene:
  • Neuheiten
  • Gratisrollenspieltag
  • Interaktion mit dem Brettspiellabor
  • Terra Mystica App
  • pimp my Istanbul
  • Neu in der Brettspielbox
  • Crowdfunding: Update

Werde am Samstag in Ratingen  sein und hoffe, das ein oder andere Neue für Euch einzufangen.

punktNeuheiten

  • Von Pendragon Games kommen u.a. in diesem Jahr zwei neue tolle Spiele heraus, die ich beim letztjährigen Heidelberger Burgevent ausprobieren konnten. Jetzt gibt es erste Bilder vom fast fertigen Material aus Modena, die zwei italienischsprachige Blogs getätigt hat:
  • Pyramids of the Sun wird das nächste Spiel aus dem Strawberry Verlag (NSKN)
  • Brass soll ja in einer neuen Auflage erscheinen. Dabei wird eine Umbenennung statt finden in Brass: Lancashire.
    Darüberhinaus wird es ein zweites Brass: Birmingham geben. Dieses Spiel ist die zeitliche Entwicklung des ersten Spiels. Es werden z.B. neue Industrien in das Spiel eingeführt.
    Das ganze wird dann auf Kickstarter in knapp 10 Tagen am 17. April starten. Ob es deutsche Ausgaben geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt.
    brass birmingham box
  • Für Gloomhaven – gerade auf Kickstarter gestartet. FEHLER meinerseits: keine deutsche Ausgabe (zumindest nicht aktuell). Es ging lediglich um die Transport nach Deutschland. Sorry für die Aufregung.
  • Artipia hat Kitchen Rush angekündigt. Es ist ein Echtzeit Kooperationsspiel was demnächst auf Kickstarter (Start: 22. Mai) finanziert werden soll.
    kitchen rush
  • Sierra Madre Games wird den zweiten Teil von Bios herausbringen: Megafauna 2 ist dabei eine Neuauflage und soll an das Spiel Genesis anknüpfen.

2017 logoHier geht es zur Übersicht der 2017er Neuheiten.

punktSpielgefühl

An dieser Stelle werde ich einige Spiele mit ein-zwei Sätzen beschreiben, die ich ein oder zweimal gespielt habe. Es handelt sich jeweils um einen Ersteindruck.

  • Frogriders (eggertspiele): lustiges Solitärähnliches Mehrpersonenspiel. Es kommt auf die richtigen Kombinationen an.

punktTerra Mystica APP erscheint am 20. April 2017

Das Datum für den ersten Auftritt steht auch fest. Die App erscheint kurz nach Ostern. In der App sollen auch die unterschiedlichen Rassen mit bestimmten Punkten ausgestattet werden, um den Vor- oder Nachteil auszugleichen.

punktPimp my Istanbul

Pedro Marques hat bei Facebook ein schönes Ad on zu Istanbul gefunden. Für knapp 20 Euro kann man sein Istanbulspiel noch ein wenig aufpimpen.

pimp my istanbul

Link

punktGratisrollenspieltag

Am Samstag ist der Gratisrollenspieltag. Alle Fans des Rollenspiels und solche die es noch werden wollen, sind eingeladen Spiele auszuprobieren und ins Rollenspiel einzusteigen.

Weitere Infos

punktImmer wieder gerne…

… lese ich Artikel auf der Seite Brettspiellabor. So die Zusammenfassungen aus einem Spontanworkshop im Rahmen der Autorentagung in Weilburg zum Thema Interaktion, den Jonas mit Ralph Biennert, Axel Hennig und Aaron Haag zusammengetragen hat. (LINK)

punktNeue Rezensionen etc. auf der Brettspielbox

An dieser Stelle erfolgt immer ein kleiner Rückblick auf die vergangene Woche:


punkt Blick auf andere Webseiten


CrowdnewsCrowdfunding

Rückblick

Rise to Nobility

Rise to Nobility ist auf Kickstarter mit knapp 95 Tausend Dollar sehr erfolgreich gestartet. Auf der Spiele-Offensive gibt es auch eine Sammelbestellung, bei der das Spiel aktuell (ohne Transport innerhalb Deutschlands) 46Dollar anstatt 69 Dollar kostet.

Vikingar

Vikingar ist auf Kickstarter mit knapp 40 Tausend Dollar noch weit von der 55 Tausend Dollar Marke entfernt. Bei 12 Tagen wird es ganz schön knapp.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Brettspielbox News 14/17: Terra Mystica App, Brettspiellabor, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>