Spiel des Jahres 2004

Spiel des Jahres:
Zug um Zug von Alan R. Moon – Days of Wonder

Nominierungsliste:
Dicke Luft in der Gruft von Norbert Proena – Zoch-Spiele
Einfach Genial von Reiner Knizia – Kosmos
Raja von Michael Kiesling und Wolfgang Kramer – Phalanx
Sankt Petersburg von Michael Tummelhofer – Hans im Glück

Empfehlungsliste
Attika von Marcel-André Casasola Merkle – Hans im Glück
Carcassonne – Die Burg von Reiner Knizia – Hans im Glück
Coyote von Spartaco Albertarelli – Kidult
Da Vinci Code von Eiji Wakasugi – Winning Moves
Die sieben Siegel von Stefan Dorra – Amigo
Dos Rios von Franz-Benno Delonge – Kosmos
Im Wassergarten von Ferdinand Hein – Dr. F. Hein Spiele
Kai Piranja von Oliver Igelhaut – ABACUS
Kakerlaken Poker von Jacques Zeimet – Drei Magier Spiele
Mausen von Detlef Wendt – ABACUS
Maya von Bernd Eisenstein – ABACUS
Oasa von Alan R. Moon und Aaron Weissblum – Schmidt Spiele
San Juan von Andreas Seyfarth – alea/Ravensburger
Tom Tube von Roland und Tobias Goslar – Kronberger Spiele
Versunkene Stadt von Michael Kiesling und Wolfgang Kramer – Clementoni
Viele Dinge von Bernhard Naegele und Karsten Adlung – Adlung Spiele
Viva Il Re! von Stefano Luperto – daVinci games
Yinsh von Kris Burm – Don & Co

Kommentare sind geschlossen.