Spielfamilie Make ‘N’ Break

make n break logoMake ‘N’ Break wurde 2004 von Ravensburger und den Autoren Jack Lawson, Andrew Lawson auf den Markt gebracht.

Ziel ist es mit bestimmten Bauklötzen Aufgaben auf Karten nachzubauen. Dabei geht es um Schnelligkeit und räumliches Vorstellungsvermögen.

make n break basis Basisspiel

10 farbigen Bausteine werden innerhalb einer bestimmten Zeitdauer (gemäß eines Würfelergebnis wird ein Timer gestellt) entsprechend von Aufgabenkarten ausgerichtet bzw. gestapelt. Dabei sind bestimmte Bausteine entsprechend von Farben anzuordnen. Die Bauwerke werden entsprechend der Schwierigkeitsstufen je geschaffter Karte 1-3 Punkte vergeben.

eigenständige Spiele

  • Make ‘N’ Break Extreme (2007)
    Es gilt 3D Bausteine analog des Basisspiels in die richtige Reihenfolge zu bringen. Dazu gibt es bestimmte Sonderkarten, die anzeigen, mit wie vielen Steinen gebaut wird und welche Steine den Tisch berühren dürfen.
  • Make ‘N’ Break Mini (2008)
    Reisespieledition des Basisspiels
  • Make ‘N’ Break Challenge (2009)
    Mittels einer Holzzange werden Bauwerke nachgebaut
  • Make ‘N’ Break Würfelspiel (2010)
    Mittels Bausteinen, auf denen Würfelaugen abgebildet sind, wird gebaut. Dabei müssen die Steine die weiter oben liegen, die höheren Augenzahlen aufweisen. Ein weiterer Spieler misst die Zeit über die Addition von Würfen bis zur Zahl 30.
  • Make ‘N’ Break Junior (2010)
    Kinderadaption des Basisspiels. Hier bauen alle Spieler parallel.
  • Make ‘N’ Break Party (2012)
    Es wird im Teammodus gebaut. Über ein Spielfeld wird ermittelt, welche Art von Bauen gefragt ist. Dieses kann im Rahmen einer Tabu-Variante beschrieben werden, mittels einer Augenklappe blind gebaut werden oder aber es muss geraten werden welches Konstrukt der Baumeister erstellt.
  • Make ‘N’ Break Circus (2014)
    Neben den Spielsteinen werden 2 Tierfiguren mit ins Spiel gebracht. Des weiteren treten zwei Spieler gegeneinander an.
  • Make ‘N’ Break architect (2016)
    Neues Medium durch zehngliedrige Zollstöcke.

Auszeichnungen

  • 2004 Spiel der Spiele Hit für Familien Empfehlungsliste
  • 2004 Kinderspielexperten “8-to-13-year-olds”
  • 2004 Japan Boardgame Prize Best Childgame Nominiert
  • 2004 Deutscher Lernspielpreis “6 years and up”

 


weitere Spielfamilien: Agricola • CarcassonneDie Legenden von Andor • (Die Siedler von) CatanDominionKingdom Builder • Make ‘N’ Break • Pandemie • Small WorldT.I.M.E Stories • Zug um Zug • 7 Wonders

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>