Justice League Hero Dice: Batman

justice league batman boxb-familieAuf Schurkenjagd – Teil II mit der Fledermaus.

Mit Justice League: Hero Dice steht ein kurzweiliges schnelles kooperatives Würfelspiel rund um die JusticeLeague Helden zur Verfügung.
Nun gilt es die Schurken aus der Stadt zu halten und Stärke zu zeigen. Neben Superman hilft uns in der ersten Welle des Spiels jetzt auch Batman.


Das Spiel

Allgemein für die Justice League: zunächst werden die Schurken gemischt. Ein Schurke je Spieler wird auf das Schlachtfeld gelegt (rechts vom Stapel) und je Spieler eine Karten in den Außenbereich herauslegt, davon eine verdeckt (links vom Stapel). Zunächst werden in jeder Runde die Zielmarker an die entsprechenden Schurken gelegt (beachtet werden muss dabei z.B. dass bestimmte Schurken nur im Team zu verteidigen sind).

Dann beginnt das Würfen entsprechend der individuellen Regeln. Nach dem Würfeln, werden die Schadensmarker der Schurken von den Treffermarkern der Helden abgezogen, ggf. Heldenkarten ausgespielt und den Schurken entsprechende Treffer zu geteilt. Ist die Anzahl gleich oder größer des Bedrohungswertes, so ist der Schurke besiegt und kommt auf den Ablagestapel. Waren zwei Helden gleichzeitig erfolgreich, gibt es sogar einen Teambonus. Dann dringen die Schurken aus dem Außenbereich auf das Schlachtfeld – einer nach dem anderen, bis der Machtwert der ausliegenden Schurken größer ist als das Machtlimit (zwischen 12 und 25 je nach Spieleranzahl). Dieser und alle weiteren können in die Stadt eindringen.

Nun werden neue Karten in den Außenbereich gelegt und weiter gehts bis alle Schurken aufgebraucht sind. Dann werden die Bedrohungswerte der besiegten Schurken mit den nicht besiegten Schurken abgeglichen. Teammarker zählen dabei je 2 zusätzliche Widerstandswerte.

Batman Spezial: Nach jedem Wurf kann ich weiterwürfeln, wenn ich vorher ein BatMobil gewürfelt habe und entsprechen der Farbe (grau oder schwarz) einen oder mehrere Würfel herausgelegt habe. Zusätzlich stehen mir im gesamten Spiel drei Chips zur Verfügung, die ich max. 1 mal pro Runde einsetzen kann.
Ich kann dabei jederzeit aufhören, muss dieses sogar tun, wenn ich kein Batmobile gewürfelt habe. Dann werden die Treffer mit den Schäden abgeglichen und ein positives Ergebnis wird als Schaden dem Schurken abgezogen.

Autor: Andreas Schmidt • Grafiker: Marina Fahrenbach, Sabine Machaczek • Verlag: Heidelberger Spieleverlag • Jahr: 2016

spieler1-x Spieler • alterab 8 Jahren • zeitca. 20 Minuten

b-matMaterial

In der BRETTSPIELBOX befinden sich: 1 Regel, 1 Heldenbogen, 7 Würfel, 17 Karten (davon 1 Stadt- 6 persönliche und 10 Schurkenkarten), 21 Marker (Ziel-, Punkte- und Teammarker)

jL bat mat 1

b-einstiegEinstieg

IMG_4870Wie bei Superman könnten die Regeln noch etwas Userfreundlicher gestaltet sein, aber vom Grundsatz ist das Spiel nicht sonderlich schwer zu verstehen und zu spielen.

b-gefuehlSpielgefühl

Einfach zu spielen. Zielgruppe zielt zwar auf Fans der Serie ab, kann aber ruhig weitergefasst werden. Familien mit Kindern dürften auch ihren Spaß finden. Während ich die Solokampagne nicht so spannend finde, entwickelt das Spiel seinen Spassfaktor ab 2 oder mehr Spielern (konnte auf dem Heidelberger Burgevent schon eine Viererpartie mit Flash und Green Lantern spielen). Gerade dieser kooperative Charakter macht den Reiz des Spiels aus. Dabei entsteht bei Hero Dice eine Mischung aus solitärem Spielen und Teamplay (manche Schurken können nur gemeinsam besiegt werden / von mind. zwei Helden besiegte Schurken werden mit Teammarkern belohnt) mit Gruppenziel. Man ist immer im Spiel, da teilweise parallel aber auch sequentiell gespielt wird. Dazu selbstverständlich die Beratung. Sehr kurzweilig zu spielen. Allerdings muss man auch anmerken, dass zwei Helden noch eher zu wenig sind. Da bedarf es noch mehr Abwechslung, die aber im Anmarsch ist (neben Flash und Green Lantern, werden dieses noch Cyborg, Wonderwoman und Aquaman sein).

Zu Batman: spielt sich etwas komplexer als Superman. Hat die Möglichkeit nur Würfel herauszulegen, wenn das BatMobil gewürfelt wird. Zum Glück gibt es noch 3 Chips, mit denen ich aber im ganzen Spiel haushalten muss, die ich als Ersatz für einen nicht gewürfeltes BatMobil nutzen kann.

IMG_4869

b-spassLangzeitspaß

Mit den noch anstehenden “Erweiterungen” wird das Spiel immer runder und spannender. Dürfte dann noch mehr Fans finden, zumal die Einstiegshürde sehr niedrig ist.

IMG_4868

[wp-review]


Erweiterungen:

Auszeichnungen:

Spielregeln (ext. Link zu Heidelberger Spieleverlag)


b-kartenb-wuerfel

b-strategieb-40

b-glueckb-40

b-interaktionb-80

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>