Neu in 2016 (Nürnberg): Nachschlag

Hier kommt noch ein Nachschlag zu den gestrigen Tagen. Mit dabei Schmidt Spiele, Hans im Glück, Zoch, Nürnberger Spielkartenverlag und Golden Egg Games


Gesehen

Schmidt Spiele

Dream Islands

Ich kann in meinem Zug 2, 3, 4 oder 5 Züge durchführen (und auf verschiedene Meeple verteilen). Mit diesen Zügen bewege ich meine Meeple von Insel zu Insel und erfülle verschiedene Aufträge. Danach wird der Zug abgedeckt und steht mir erst wieder zur Verfügung, wenn ich alle anderen auch benutzt habe.

IMG_3665

Skull King – Das Würfelspiel

Jetzt wird es wilder. Es werden 7 Runden gespielt. Aufsteigend ziehe ich mir aus dem Beutel x Würfel für Runde x. Dann wird reihum gewürfelt. Wer die höchste Zahl erzielt gewinnt. Bei Gleichstand zählt schwarz > blau > rot > gelb. Weiterhin schlägt Meerjungfrau Farbwürfel und Skull King. Piraten schlagen Meerjungfrau und werden ebenfalls vom Skull King geschlagen.

Dieses Stich-Würfelspiel erhöht den Glücksanteil um eine gehörige Portion. Zum mal z.B. beim Skull King auch Escapeflaggen gewürfelt werden können.

IMG_3663

Zock ‘n Roll

Bei Zock’n'Roll ist das Motto Kniffel meets Texas Hold’Em.

Über drei Runden bilden wir aus zwei individuellen Würfeln im Becher mit drei Würfeln aus der Mitte unser Ergebnis. Jetzt können wir Rundenweise mit unserem Ergebnis aus dem Spiel aussteigen oder zocken bis zum Schluß. Pro Runde kommt dann ein weiterer Würfel mit dazu. Wer dabei bleibt und gewinnt, holt sich eine saftige Belohnung.

IMG_3666 IMG_3667

Carcassonne – Star Wars: 1. Erweiterung

Angedacht ist Kylo Ren als Figur für den 6. Spieler dabei. Sowie weitere Weltraum- und Wertungsplättchen. Mehr ist noch noch nicht bekannt.

IMG_3668

Hans im Glück

Dynasties

Auf vier Regionen verteilen wir unsere Gevolksleute. Dabei sind die Regionen in verschiedene Städte aufgeteilt. In diese sowie auch auf die anderen Felder (Spielplan rechts) platzieren wir über Aktionskarten Männlein und Weiblein. Beide Positionen sind dabei unterschiedlich gewichtet. Der Spieler, welcher auf dem kleineren Feld steht, darf die Waren oder Mitgift (bei Hochzeit) aufteilen, der auf dem größeren hat die erste Wahl. Zum Einsetzen benötigen wir verschieden farbige Steine, die wir uns vorher erst besorgen müssen.

Dynasties ist dabei mit einer Spieldauer >120 Minuten kein Leichtgewicht mehr.

IMG_3669

Stone Age Junior

Neuheit bei Hans im Glück: EIn Beitrag zum Kinderspiel-Segment. Mit extragroßen Meeples sollen auch schon Kinder an Strategiespiele herangeführt werden. Ziel ist es als erster drei Hütten zu bauen. Für diese benötige ich Material (Mammutzähne, Beeren, Fisch, Pfeilspitzen und Tonkrüge), die ich mir auf meinem Parcours erwerben muss. Zum Fortbewegen bedienen wir uns eines Memorymechanismus. Rund um das Spiel sind Waldplättchen mit Würfelzahlen oder Symbole verteilt, mit denen wir uns fortbewegen.

IMG_3670

Zoch

Ice cult

Über das Wortspiel im Titel kann man sich ja streiten. Ziel ist es jeden Falls die fünf eigenen Polarforscher vom kalten Zentrum in die wärmeren Regionen zu befördern. Die Bewegung wird durch zwei 90 Graddrehungen der in der Mitte liegenden durchsichtigen Quader gesteuert. Dabei müssen immer zwei Quader gedreht werden.

Wie bei Camel Up darf man sich dabei auch der Mitspieler und der Huckepackfunktion bedienen

IMG_3806

Nürnberger Spielkartenverlag

Life is Life

Sogar Probespielen konnten wir das Spiel, was sich locker leicht als Absacker in einen Spielabend einbauen läßt. Mit The Game ist die Hürde recht hoch gesteckt, aber Life is Life macht durchaus Spaß.

Golden Egg Games

Autor und Verlagsgründer Elad Goldsteen zeigte uns seine beiden Neuheiten für das Jahr 2016

IMG_3829Airlines

Wir bauen unsere Airline auf. Können Flugzeuge erwerben und ausbauen sowie Gebäude errichten. Dieses tun wir mit einem Kartenmechanismus, der schon vielen aus Brügge geläufig sein dürfte. Das Material wird noch deutlich verändert. Insbesondere sollen die Holzquader kleine Koffer sein.

Airlines soll zunächst im Sommer auf Kickstarter finanziert werden und in Essen 2016 erhältlich sein. Sprache ist Englisch / Deutsch

IMG_3828

IMG_3825Edge of Humanity

Wir befinden uns in einer postapokalyptischen Welt.

Eine Gruppe von 2-5 Überlebenden versucht in dieser Welt zu überleben (und genügend Siegpunkte zu sammeln). Das Spiel ist sehr kurzweilig in knapp 30 Minuten zu spielen. In dem Spiel werden verschiedene Kartendecks /Szenarien vorhanden sein und ist geplant in der Zukunft Erweiterungen herauszugeben.

Mittels eines Kartendeckbaumechanismus versuchen die Spieler Ressourcen zu sammeln, andere Überlebende (mit ihren Fähigkeiten) zu retten.

IMG_3826

Das Bildmaterial zeigt in der Regel noch nicht fertige Prototypen

VN:F [1.9.22_1171]
Bewerte das Spiel
Rating: 7.0/10 (3 votes cast)
Neu in 2016 (Nürnberg): Nachschlag, 7.0 out of 10 based on 3 ratings

Kommentar verfassen

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>