Pandemie: Im Labor

Weltrettung wird komplexer! Was ist, wenn man einfach nicht genug bekommen kann vom tollen Spiel Pandemie? Ganz einfach man stürzt sich auf die Erweiterungen. Nach auf Messers Schneide liegt die zweite Erweiterung zu Pandemie vor: Im Labor. An dieser Stelle gibt es weitere Einblicke. Nun kann Pandemie auch Solo bzw. sogar zu sechs Personen gespielt werden.

Quanto

Einen Quanto bauen ist immer nur die zweitbeste Option “Quanto ist ein Namenszusatz für Anlage- und Hebelprodukte, die gegen Währungsschwankungen abgesichert sind” (Quelle: Wikipedia). Das wird es wohl eher nicht gewesen sein. Also gehen wir mal von einem Phantasienamen aus, der für das Spiel gewählt wurde. Wir sammeln in diesem Kartenspiel auf jeden Fall Karten und sehen zu, dass wir dieses direkt tun und eher nicht unbedingt über die Zwischenschrittlösung eines Quantos. Im englischsprachigen Bereich ist Quanto als Sloop bekannt. Denn mal los…

Pandemie

Rette die Welt! Mehr als 8 Jahre ist es her, dass Pandemie auf den amerikanischen Markt kam. 2008 erschien das Spiel zu erst bei Pegasus. Dann gab es vor zwei Jahren einen ReLaunch bei Asmodee. Die Schachtel wurde verkleinert, der Inhalt jedoch nicht. Und das Spiel ist gleich gut geblieben. Eigentlich schon ein Klassiker am Spielmarkt. Was macht nach so langer Zeit die Faszination an diesem Spiel aus? Sicherlich der kooperative Charakter des Spiels, das Anrennen gegen die Zeit, ohne eine Uhr im Spiel zu haben und das tolle Material… aber seht selbst.

San Juan

Schneller Stadtbau gefragt 10 Jahre nach Erscheinen der Erstauflage hat alea San Juan grafisch überarbeitet und mit Erweiterungen zusätzlichen Spielspaß bereitgestellt. San Juan ist zum einen die Hauptstadt von Puerto Rico zum anderen der Kartenableger vom namensgleichen Brettspiel. Dann laßt uns unsere eigene Siedlung auf der Insel südlich der nordamerikanischen Küste bauen…

Seite 30 von 54« Erste...1020...2829303132...4050...Letzte »