First Class

Best Choice ist gefragt Dabei ist die Wahl die “Qual”, denn wir haben sehr viel Auswahl auf unserer Fahrt im Orient Express. Um den Zug jedoch ans laufen und am Ende profitabel zu bekommen, müssen wir im Spiel bis zu 18 Karten geschickt auswählen, sinnvoll anlegen und idealerweise diverse Kettenreaktionen auf unserer Fahrt auslösen. Ganz klamm heimlich auf der SPIEL 2016 präsentiert – als hätten die Macher selbst nicht an den Erfolg des Spiels geglaubt – schleicht sich First Class an die Spitze der Kennerspiele des Jahres 2016. Eine absolute Empfehlung!

HSM Dolores

Belügen, Betrügen, Hintergehen, Verhandeln und Vertrauen Wenn sich Bruno Faidutti und Eric M. Lang zusammen tun und ein einfaches Spiel entwickeln und das ganze auch noch künstlerisch von Vincent Dutrait umgesetzt wird, sollte man mal einen Blick auf das Spiel werfen. Und dann so etwas: Wir machen Schni – Schna – Schnuck und zeigen uns anstatt Papier, Schere und Stein, die flache Hand, die Faust bzw. den Daumen und sammeln Karten. Kann das was? Es kann!

Club der Erfinder

Taktisches Erfinden Der Fortschritt der Menschheit wäre nichts ohne Sie. Wir würden wahrscheinlich noch heute in den steinzeitlichen Höhlen sitzen und Beeren zu uns nehmen, wenn das Feuer, Rad, der Bogen oder auch das elektrische Licht durch Menschen erfunden worden wäre, welche die Welt zu einer besseren und fortschrittlicheren machen wollten. Mit so einem Erfinderteam sind wir nun unterwegs, um ebenfalls Geschichte zu schreiben und diverse Erfindungen analog Civilization nachzuholen und für uns zu entdecken.

EXIT:Das geheime Labor

11 mal richtig zum Entkommen aus dem Labor “Als Probanden einer medizinischen Studie melden sich die Spieler in einem Labor. Natürlich sind sie pünktlich vor Ort, doch außer ihnen scheint niemand da zu sein. Schnell merken sie, dass hier etwas nicht stimmt. Da steigt Dampf aus einen der Reagenzgläser hervor und allen Teilnehmern wird schwindlig. Als die Gruppe wieder aufwacht, ist die Tür nach draußen verschlossen. Auch kein anderer Weg scheint hinauszuführen. Lediglich ein Notizbuch und eine rätselhafte Drehscheibe geben seltsame Hinweise. Gelingt es den Spielern alle Rätsel gemeinsam zu lösen, um aus dem Labor zu entkommen? “ So beginnt das Escape Abenteuer von EXIT – Das geheime Labor, was … Weiterlesen →

Brave Rats

Ich denke, dass Du weißt, was ich denke… … und deshalb spiele ich eine Karte, von der ich glaube, dass du nicht denkst, dass ich denke, dass diese Karte jetzt für mich die beste ist und du wiederum eine Karte spielst, von der du dir sicher sein kannst, dass ich nicht darauf komme, dass du sie jetzt ausspielst, weil es in dieser Situation absolut nicht angebacht ist, eine Karte wie diese zu spielen. Ich wiederum im letzten Moment meine Gedanken noch einmal umschwenken lasse, da ich doch glaube, dass meine Karte nicht zu der von dir geglaubten Karte passen wird und ich daher denke, dass es besser ist eine andere … Weiterlesen →

Oceanos

Auf der Suche nach den Schätzen des Meeres Wir tauchen ab. Wie Jule Verne auf seiner Reise 20.000 Meilen unter dem Meer. Allerdings erwarten uns dort nicht ganz so viele gefährliche Kreaturen. Das würde nicht zu einem Familienspiel passen. Dafür sind unsere U-Boote nicht minder phantasievoll ausgestattet, um den Ozean zu erkunden. Da blüht die Phantasie eines jeden Mitspielers auf und man möchte sofort abtauchen.  

Mona Klecksa

Meisterwerk oder in die Röhre schauen Mona Klecksa ist das erste Werk der Space Buddies. Oh, schon wieder ein neuer Verlag. Nein, das Studio ist bekannt, denn es handelt sich um die Space Cowboys, die mit dem Ableger Space Buddies kenntlich machen wollen, dass wir es hiermit einem Spiel zu tun haben, welches sich an die Zielgruppen der Familienspieler richtet. Und an diese wendet sich das Spiel Mona Klecksa (im englischen Sprachraum heißt das Spiel übrigens Final Touch) auch.

What’s Up

Ich zeige dir einen Vogel (oder auch zwei oder drei) … und natürlich versuche ich Sie zu sammeln in aufsteigenden gleichfarbigen Reihen. Dazu benötigt es jedoch, den anderen Mitspielern auf die Karten zuschauen und die richtigen Schlüsse für sich zu ziehen. Und ein klein wenig Glück kann auch nicht schaden bei diesem Spiel.

Seite 5 von 18« Erste...34567...10...Letzte »