Graf Ludo 2017

Aus zweimal 6 mach zweimal 3 und am Ende gibt es je Kategorie einen Sieger . Die Jury zum Graf Ludo hat aus seinen Nominierungslisten (Kinder- und Erwachsenenspiel) die Sieger für die besten Spielgrafiken bekanntgegeben. Die Vorgänger als Preisträger in 2016 waren Mysterium und Spookies. Die Preise wurden heute, 29.09.2017 auf der modell hobby Spiel in Leipzig vergeben. Herzlichen Glückwunsch an die beiden Preisträger.

innoSPIEL 2017: die Nominierten

Gestatten, mein Name ist innoSPIEL. Ich bin ein neuer Preis, um innovative Spiele, -ideen, – mechanismen etc. zu küren. Ich wurde von der Stadt Essen gemeinsam mit dem Friedhelm Merz Verlag als Veranstalter der Internationalen Spieltage SPIEL den neuen Preis innoSPIEL ins Leben gerufen. Damit wird die Essener Feder im Jahr 2017 nicht vergeben. Hier sind die Nominierten Spiele:

International Gamers Award 2017: Die Nominierten

Der International Gamers Award wird seit 2002 durch eine international besetzte Jury verliehen (u.a. Andreas Keirat, Knut-Michael Wolf, W. Eric Martin, Monsieur Phal etc.). Preise gibt es in zwei Kategorien: Multi-Player Strategy 2 Personen Spiel Jetzt liegen die Nominierungen für die Auszeichnung 2017 vor. In 2017 wurden jedoch deutlich mehr Multi-Player Strategie-Spiele nominiert als 2 Personenspiele.

Graf Ludo 2017: die Nominierten

Aus zweimal 6 mach zweimal 3. Die Jury zum Graf Ludo hat aus seinen Auswahllisten (Kinder- und Erwachsenenspiel) die jeweils letzten 3 Nominierten für die besten Spielgrafiken bekanntgegeben. Hier die Spiele der Nominierten von denen die Sieger auf der modell hobby Spiel 2017 bekannt gegeben werden:

Räuber der Nordsee

Auf Raubzug Das Spiel gibt es in der englischen Fassung  unter dem Namen Raiders of the North Sea schon seit 2015 und kam als Kickstarterversion zu mir. Das Spiel ist Teil der North Sea-Trilogie, zu der Explorers of the North Sea und Shipwrights of the North Sea gehören. Die deutsche Version (aus der großen Kickstarteraktion) ist wahrscheinlich erst Ende des Jahres bei mir, so dass sich die folgende Rezension auf die englische Ausgabe bezieht. Neben dem Spiel an sich ragt insbesondere die Grafik hervor. Für das Kennerspiel des Jahres 2017 ist Räuber der Nordsee, was vom Schwerkraft Verlag lokalisiert wurde, nominiert. Leider reichte es “nur” zu einem achtbaren Platz 2.

Seite 1 von 2112345...1020...Letzte »