SPIEL 2017: Vor der Messe befragt!

Die SPIEL 2017 beginnt in weniger als zwei Wochen, das Fieber steigt und das Kribbeln nimmt zu. Auf allen Kanälen wird über Neuheiten und Wunschlisten geschrieben, getwittert, gefilmt etc. Aber hinter den Kulissen sind eine Menge Personen auf seiten der Verlage notwendig, damit so ein Event auch gelingt. Daher habe ich einige Verlagsvertreter, Autoren etc. folgende drei Fragen gefragt: Noch knapp 2 Wochen vor der Messe. Was überwiegt der Stress oder die Vorfreude Welches Spiel an dem du beteiligt warst / aus deinem Verlag, ist aktuell dein Lieblingsspiel? Warum wird die SPIEL 17 die beste Spiel?

SPIEL 2017: Igel Spiele

Nach Hi Fisch! (Auf der Auswahlliste Spiel des Jahres) und auch mein Schatz habe ich immer gerne einen Blick auf die Neuheiten des Verlags Igel Spiele. Oliver Igelhaut schafft es mit kleinen Spielen immer wieder etwas tolles zu zaubern. Jetzt kommt Fish and Ships – ich bin gespannt.

SPIEL 2017: Ravensburger

Ravensburger hat für über alle Spielbereiche etwas im Gepäck. Zwar müssen wir noch auf die große Alea Neuheut und die Erweiterung zu El Dorado auf das nächste Frühjahr warten, aber es gibt immerhin das Burgen von Burgund Würfelspiel sowie den Nachfolger vom zerstreuten Pharao: Die Mumien des Pharaos . Des weiteren gibt es für Make N Break (hier aber nicht vorgestellt) zwei Neuauflagen: Basisspiel und Extreme  

SPIEL 2017: Schwerkraft Verlag

Spätestens seit dem spannenden Rennen um das Kennerspiel des Jahres mit Terraforming Mars und Räuber der Nordsee sowie der anschließenden Kür von Terraforming Mars mit dem Deutschen Spielpreis ist der Schwerkraft Verlag in aller Munde. Nach Essen werden auf jeden Fall vom Top-Spiel zwei Erweiterungen im Gepäck sein. Aber auch das restliche Programm kann sich sehen lassen. Hier sind die 5 wichtigsten Neuheiten:

Crowdfunding (92): TSUKUYUMI – FULL MOON DOWN

King Racoon Games war bislang eher bekannt für seine Familienkartenspiele. Zumindest würde ich Schäferstündchen und Alle Mann an Deck eher so einstufen. Jetzt kommt ein Projekt an dem das Team schon seid längerer Zeit gearbeitet hat und was so gar nicht in die bisherige Welt hinein paßt. Und da das Projekt (TSUKUYUMI – FULL MOON DOWN) etwas opulenter ist, erfolgt die Finanzierung via Kickstarter. Der erste große Schritt bzgl. der Finanzierung ist schon erfolgt. Nun geht es zu höheren Ufern (sprich Stretch Goals).

Pressevent Pegasus 2017

Zum dritten Mal in Folge ging es nach Friedberg zum Pegasus Pressevent. Wieder einmal ein sehr schönes Event, wenn auch das Wetter nicht ganz so mitspielte. In fünf Spielrunden konnten die kommenden Neuheiten ausprobiert werden, von denen ich im kommenden Bericht einen ersten Eindruck geben möchte.

SPIEL 2017: Asmodee

Auch Asmodee hat viele Spiele mit diversen Partner im Programm. Schon an anderer Stelle in der Vorschau erschienen (aktuell sind die in Klammern ausgewiesenen Spiele in einer deutschen Lokalisierung vorgesehen) sind: Blue Orange Games (Photosynthesis –> im Frühjahr) Cranio Creations (Lorenzo Erweiterung wird es auf deutsch geben) Czech Games Edition (Codenames Duet, Tash Kalar Erweiterung, That’s a Question/Was ne Frage) Days of Wonder (Zug um Zug – France) NSKN (Nebel über Valskyr) Pearl Games / Libellud (Blutige Herberge, Mysterium Erweiterung, Otys) REPOS (Secrets, When I Dream) Space Cowboys (Städte von Splendor, Unlock 2. Staffel)

Seite 5 von 80« Erste...34567...102030...Letzte »