Brettspielbox Interview – Wolfgang Warsch

Wolfgang Warsch ist ein Name, den man sich spätestens seit diesem Frühjahr merken muss. Nach seinen ersten Schritten mit Dream Team bei Zoch in 2015, ist der Autor seit Nürnberg gleich auf 4 Brettspielboxen zu lesen: Die Quacksalber von Quedlinburg (Schmidt Spiele) Ganz schön clever (Schmidt Spiele) Illusion (NSV) The Mind (NSV) Da wurde es doch Zeit, ein wenig mehr über Wolfgang zu erfahren. Dankenswerter Weise hat er sich einigen Fragen von mir gestellt. Viel Spaß!

Crowdfunding (97) – Dice Settlers

Einen Tag früher als der ursprüngliche Plan ging Dice Settlers von NSKN an den Start. Bei Dice Settlers setzt man auf bewährte Kräfte. Autor ist Daniel Turczi (bekannt durch Kitchen Rush und Anachrony) und Grafiker Mihajlo „The Mico“ Dimitrievski. Das Spiel selbst ist ein 4X Spiel kombiniert mit Würfeln. Dice Settlers ist bereits am ersten Tag nahezu finanziert.

Cannes 2018 – Festival de Jeux

In Cannes findet traditionell das Festival International de Jeux statt. In 2018 bereits zum 32. Mal. Am Vortag kommt es zur Verleihung des französischen Spielpreises (AS D’OR). Hier mag ich Euch – der Bericht wird in den nächsten 2-3 Tagen ständig erweitert – ein paar Infos zusammentragen, was andere, die vor Ort waren, so alles entdeckt haben. Ist also quasi eine kleine Zusammenfassung, was ich so in den sozialen Medien so wahrnehme.

Crowdfunding (): Robin Hood and the merry men

Nach Rise to the Nobility kommt von Final Frontiers das intensiv erwartete Kickstarterprojekt Robin Hood and the merry men an den Start. Dieser ist bislang recht verheißungsvoll gelaufen, denn das Projekt wurde binnen weniger Stunden bereits finanziert und strebt nun diverse Stretch Goals an. Die Grafik ist wieder von The Mico und sieht klasse aus.

Umfrage Brettspielbox 4 Jahre

Hallo, ich habe es dann endlich geschafft, die Antworten aus der Umfrage / Gewinnspiel zum 4jährigen Bestehen der Brettspielbox zu sichten. Aufgrund der aktuell intensiven beruflichen Einbindung sowie der Vor- und Nachbereitung der Spielwarenmesse in Nürnberg hat leider alles etwas länger gedauert, als ich es geplant habe. Hier sind die Ergebnisse Eurer Antworten sowie die Gewinner des Gewinnspiels, die ich unter den Teilnehmern ausgelost habe.

Spielwarenmesse Nürnberg 2018 – Lookout Spiele

Da von Lookout im Vorfeld noch nicht viel bekannt war, entfielen sie leider in der Vorschau. Zudem habe ich auf der Spielwarenmesse nur verschiedene Cover am Stand von Mayfair bzw. ASS sehen können. Dafür hat Eric W. Martin von Boardgamegeek einige Mitarbeiter von Lookout interviewen können. Hier stelle ich die aktuell bekannten Daten der Spiele vor.

Spielwarenmesse 2018 – Nürnberg: Highlights

So, ich habe dann mal meine persönlichen Highlights der Spielwarenmesse 2018 zusammengeschrieben. Diese sind unterteit in den Kategorien: Familienspiel Kenner-/Expertenspiel Erweiterungen Kinderspiel Natürlich kann das nicht abschließend sein und basiert ausschließlich auf den ersten gemachten Spielerfahrungen oder Spielerklärungen. Viel Spaß damit: LINK  

Spielwarenmesse Nürnberg – weitere Verlage

So die Berichterstattung zur Messe geht so langsam zu Ende. Ich füge noch die letzten Verlage ein sowie ein paar Bilder als Impressionen und dann geht es auch schon los mit dem Ausprobieren einiger Spiele. Viel Spaß damit!   So inzwischen zurück und nicht mehr im Hotel schreibend habe ich neben dem Messefazit auch noch weitere Verlage online geschaltet: Am 06.02.2018 hinzugefügt: Hans im Glück Kosmos Pegasus Plan B Games (mit eggertspiele, Next Move Games) Am 07.02.2018 hinzugefügt: HUCH! Oink Schmidt Spiele und noch fehlt Asmodee, was dann am 08.02. folgen wird. Des weiteren gibt es nun das Fazit zur Messe.

Seite 4 von 88« Erste...23456...102030...Letzte »