Spielfamilie: Gipf projekt

Das GIPF project ist eine Reihe abstrakter 2-Personenspiele vom belgischen Spieleautor Kris Burm. Die Serie gehört zu den erfolgreichsten und bekanntesten Spielereihen der Welt. Sie ist nun in einer Neuauflage bei Huch! and friends erschienen bzw. wird dieses noch bis 2017 inkl. eines neuen siebten Spiels tun.

SPIEL 2016: Asmodee

So nun hat Asmodee auch seinen Blick in die Schatzkiste für die SPIEL 2016 in Essen geöffnet. Neben den Space Cowboys (Extrabericht) kommen nachfolgende interessante Spiele heraus. Insbesondere Pandemic Cthulhu wird von vielen Fans erwartet. Zu Days of Wonder werde ich später noch etwas schreiben.

SPIEL 2016: Igel-Spiel

Im letzten Jahr ist Oliver Igel mit seinem Verlag Igel Spiele gestartet. Und das sicherlich mit ein wenig Aufregung, schließlich galt es eine Goldmünze in seinem Newcomer Spiel Mein Schatz! zu finden. Laut Auskunft vom Verlagsgründer muss die Münze auch noch immer in einem Spiel unterwegs sein. Jetzt geht es ins Meer. Heraus gekommen ist neben dem alten Gag Hi Fisch! ein einfaches Kartenaufdeckspiel.

SPIEL 2016: BackSpindle

BackSpindle Games machten im letzten Jahr mit Luchador – einem bunten Wrestlingspiel auf sich aufmerksam. Jetzt gibt es mit CODiNCA ein abstraktes kleines Strategiespiel, welches 2012 in kleiner Auflage schon einmal herauskam und jetzt neu überarbeitet wurde.

SPIEL 2016: Ravensburger

Noch recht wenig bekannt ist von den Ravensburger Neuheiten. Was sich definitiv lohnt einen Blick zu würdigen ist Make N Break Architect. Das Spiel ist aber ein weiteres Indiz der Reise von Ravensburger bekannte Spiele in einer neuen Reihe weiter zu diversifizieren. Es wäre schade, wenn Innovationen in der Zukunft fehlen würden. Ich hoffe, da kommt noch was.

SPIEL 2016: Feuerland Spiele

Eines der Highlights von Essen wird bei Feuerland Spiele erscheinen: Ein Fest für Odin. Mehr als ein Jahr warten wir schon auf das Spiel von Uwe Rosenberg, was auch unter dem Titel Agricola and Arler Erde meets Patchwork laufen könnte. Darüber hinaus gibt es eine Erweiterung zu Alte Dunkle Dinge, die vor geraumer Zeit auch als Spieleschmiedeprojekt eine deutsche Lokalisierung erfahren haben.

Gipf-Projekt: YINSH

Mit Ringen den Weg markieren Vor fast 20 Jahren startete Kris Burm eine herausragende und einzigartige Reihe an abstrakten 2-Personen-Spielen. Diese wird nun von Huch! and friends zu neuem Leben erweckt. Und ich muss sagen, dass ich – zum ersten Mal in Kontakt mit der Reihe kommend – sehr angetan bin von diesen abstrakten Taktik- und Strategiespielen. Nach GIPF kommt hier nr. 2 bzw. 6 der Reihe mit YINSH. Und Ringe spielen eine Rolle – eine große Rolle. 

Seite 30 von 80« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »